Startseite / Küste & Strände / Sansibar & Strände / Aktivitäten & Sehenswürdigkeiten auf Sansibar
Stone Town, Sansibar

Aktivitäten & Sehenswürdigkeiten auf Sansibar

Gewürztour

Gewürze, Sansibar

Wer möchte nicht einmal selbst sehen und riechen, wie Vanille, Nelken oder Muskat wachsen? In den weitläufigen Gewürz- und Obstpflanzungen können Besucher in die tägliche Arbeit der Sansibaris hineinschnuppern. Diese Tour ist ein Muss für jeden Sansibar-Reisenden und lockt mit einem reichhaltigen frischem Gewürz- und Früchtebuffet. (Halbtagestour)

Prison Island

Prison Island, Sansibar

Vor dem Hafen der Altstadt liegt die kleine Insel Prison Island (Changuu Island), deren Gebäude Anfang des 20. Jahrhunderts ursprünglich als Gefängnisse erbaut wurden. Aufgrund der ständig wachsenden Einwanderungsströme nach Sansibar und der damit eingeschleppten Krankheiten beschloss die Regierung jedoch am 11. Juni 1923, die Insel und deren Gebäude als Quarantänestation für Einwanderer zu nutzen. Sie diente demnach niemals als Gefängnisinsel und wurde auch nicht, wie gerne erzählt wird, zur Haltung von Sklaven genutzt.

Heute sind die alten Gebäudereste der Gefängnis-Insel Teil einer ansprechenden, naturbelassenen und exklusiven Hotelanlage. Ebenso finden sich hier Sansibars bekannte Riesenschildkröten (lat. Geochelone gigantia), die die Regierung der Seychellen den Briten 1919 als Geschenk übergeben haben. Heute können über 100 der Exemplare von den Touristen bestaunt und gefüttert werden. (Halbtagesausflug in nur 20 Minuten ab Stone Town)

Jozani Forest

Colobusaffen im Arusha NationalparkNaturfreunde können aus Sansibar eine geführte Tour über den Jozani Nature Trail im gleichnamigen Nationalpark unternehmen, bei dem im Regenwald die berühmten Stummelaffen (lat. Procolobus badius kirkii, engl. Red Colobus Monkey) beobachtet werden können. (Ganztagestour)

 

Tauchen und Schwimmen

Schildkröte vor SansibarSansibar und Pemba sind mit durchschnittlich 24-27°C Wassertemperatur die besten Anlaufstellen für Taucher und Schnorchler. Beide Inseln bieten traumhafte Unterwasserlandschaften mit einzigartigem Fischreichtum des indischen Ozeans. Viele Hotels und lokale Veranstalter bieten Tagesausflüge auf kleine Inseln oder zu den Korallenriffen an.

Eine Schnorchelausrüstung (ABC-Ausrüstung) kann mitgenommen oder vor Ort geliehen werden. Professionelle PADI-Tauchschulen bieten Einsteigern und Profis die gesamte Palette des Tauchsports mit professionellem Equipment an. Besonders die Ostküste bietet Tauchern ideale Bedingungen

Erkunden Sie Sansibars Sehenswürdikgeiten aktiv in kleinen Gruppen

– Anzeige –

Tansania

Sansibar „aktiv“
7 Tage Kultur und Natur erleben

  • Ausflüge zur Insel Prison Island und auf eine Gewürzplantage
  • Spannende Verbindung von Kultur in der Altstadt und Strandurlaub