Startseite / Themen / Traditionelles Bao-Spiel
Bao-Spiel in Tansania

Traditionelles Bao-Spiel

Das Wort „Bao“ bedeutet „Brett“ in Swahili.

Wenn tansanische Männer zusammensitzen, ist oft ein Holzbrett mit 32 Mulden im Spiel. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn es handelt sich um das beliebteste Brettspiel Ostafrikas, genannt “Bao”.

In unglaublicher Geschwindigkeit werden von den beiden Gegnern Samenkörner aus einer Mulde genommen und in andere verteilt. Die Spielzüge werden „säen“, „pflanzen“ und „essen“ genannt. Die komplexeste Variante heißt bezeichnenderweise “Bao der Swahilis”, denn an der Küste Tansanias und auf den Inseln wird es am häufigsten gespielt.

Auf Sansibar werden die wahren Könner als “Künstler” oder “Experten” verehrt – auch, wenn heute wohl niemand mehr beim Bao Haus und Hof verspielt.

Das Bao-Spiel auf Amazon bestellen*

Lernen Sie die Kultur Tansanias in kleinen Reisegruppen kennen:

– Anzeige –

Tansania

Lodgesafari und Sansibar
14 Tage Erstklassige Komfortsafari in den schönsten Nationalparks und tropische Inselträume

  • Safari Camps direkt im Tarangire und Serengeti NP
  • Unterwegs in deutsch geführter Kleingruppe
  • Stilvolles Hotel an Sansibars schönstem Strand

*Affiliatelinks
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Bei unserer Seite handelt es sich um ein Verbraucherinformationsportal und nicht um einen Online Shop. Sie können bei uns nichts direkt kaufen. In Zusammenarbeit mit unseren Partnershops finanzieren wir unsere Arbeit durch die Platzierung von Affiliatelinks. Dadurch erhalten wir im Falle eines Kaufs eine kleine Verkaufsprovision vom jeweiligen Partnershop. Für unsere Besucher entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten.