Mädchen aus Tansania
Mädchen

Sprache KISWAHILI

Kiswahili, die lingua franca Ostafrikas, ist die Amtssprache Tansanias und bildet ein einigendes Band zwischen den Volksstämmen. Englisch, die Verwaltungssprache der britischen Kolonialzeit, wird heutzutage zwar nicht mehr im öffentlichen Dienst, im Parlament oder in der Regierung gesprochen, gilt aber weiterhin als Gerichtssprache und damit als Amtssprache im weitesten Sinn.

Wer in Tansania die Landessprache spricht oder sich zumindest ein wenig ausdrücken kann, entgegnet den Einheimischen nicht nur mit Respekt, sondern bezeugt auch Interesse an der fremden Kultur.

Nützliche Redewendungen in Kiswahili

Kisuaheli (Kiswahili)Deutsch
jamboGuten Tag / Hallo!
ahsante sana!Vielen Dank
tafadhaliBitte!
hujambo?Wie geht es dir / Ihnen?
mzuri (sana)(Sehr) gut
si mbayanicht schlecht
mzunguWeißer, Tourist
rafiki / dadaFreund / Schwester (umgangssprachl. Anreden)
watotoKinder
asante (sana)danke (sehr)
tafadhalibitte
sipendiich möchte nicht
chaieigentl. „Tee“, meint: Trinkgeld
kitu kidogoeigentl. „etwas kleines“, meint: Trinkgeld
hapana, sina helaNein, ich habe kein Geld.
mambo vipi?Wie geht’s, alles klar? (Antwort: „Poa!“ – „Spitze“)
sijambo!Mir geht es gut!
karibuWillkommen bzw. „Bitte“ als Erwiderung auf „Danke“
Unaitwa nani?Wie heißen Sie?
Jina langu ni…Mein Name ist…
Karibu sana!Herzlich willkommen!
Lala salama!Gute Nacht!
Naweza kupiga picha?Darf ich fotografieren?
mzuri sanaSehr gut!
mkahawaGaststätte
nataka kulipaIch möchte bezahlen
supuSuppe
matundaFrüchte
choo wapi?Wo ist eine Toilette?
kwafür
wanaumeMänner
wanawakeFrauen
majiWasser
sodaLimonaden (Coca Cola etc.)
moto / baridiheiß / kalt
kahawaKaffee
chaiTee
pombe / biaBier
chakulaEssen
kwa heriAuf Wiedersehen!

Weitere Redewendungen finden Sie in einem passenden Sprachführer für Tansania Reisen.

– Anzeige –

Tansania

Mit der Familie im Land von Serengeti und Sansibar
15 Tage Safari, Erlebnisse und Strand

  • Einmalige Action- und Tiererlebnisse ab 7 Jahren
  • Wilde Tiere auf Safari in Tansanias schönsten Parks
  • Aktiv unterwegs im Kanu und mit dem Fahrrad