Tansanische Schillinge

Währung & Geld

Die Währung in Tansania ist der Tansanische Schilling. (1 TSH = 100 Cent).

Gängige Zahlungsmittel in Tansania

Bargeld für Tansania Reisen

Die gängigsten Banknoten des Tansanischen Schilling sind 500, 1.000, 2.000, 5.000 und 10.000 TSH. Devisen können in Banken oder Wechselstuben (z. B. Forex Exchange) getauscht werden. Zur Mitnahme aus Deutschland sind Euro und US-Dollar zu empfehlen. So sollte man US-Dollar in bar für die Zahlung von Visum, Ausreisesteuern und Flugsicherheitsgebühren mitführen.

Gut zu wissen: Es werden in Tansania nur Dollarnoten mit großem Präsidentenkopf, die ab 2006 gedruckt wurden, akzeptiert (nur Ein-Dollar-Noten mit kleinem Kopf sind ebenfalls zulässig). Bargeld kann dann vor Ort nach und nach in die Landeswährung umgetauscht werden.

Mit Kreditkarte in Tansania bezahlen oder Geld abheben

Man kann mittlerweile an einigen ATMs (Geldautomaten) mit VISA-Card und PIN-Nummer Tansanische Landeswährung im Gegenwert von ca. 250 € pro Tag abheben. Allerdings funktionieren die Geldautomaten in Tansania nicht immer.

Bankkarten wie VISA, Mastercard, Diners Club und AmericanExpress werden nur in großen Hotels akzeptiert. Geldautomaten der Barclays Bank akzeptieren EC-Karten der Cash Group (Deutsche Bank, Dresdner Bank, Postbank etc.) gebührenfrei. Bei anderen Banken werden Gebühren abgebucht, über die Sie sich im Vorfeld informieren sollten, um bei der nächsten Abrechnung keine böse Überraschung zu erleben.


Anzeige

Umtausch-Gebühren-Frei und Bargeld vor Ort in Tansania: Das kostenfreie Girokonto mit Kreditkarte ist der ideale Tansania-Reisebegleiter für Ihre Tansania-Reisen. Mit der DKB-VISA-Card erhalten Sie weltweit kostenfrei an über 1.000.000 Automaten Geld und bezahlen sicher und bequem bargeldlos. Das deutsche Konto bietet Zinsen, kostenfreie Kontoführung und zahlreiche weitere Vorteile für Reisende.

Das kostenfreie DKB-Girokonto mit Kreditkarte ist der ideale Tansania-Reisebegleiter



dkb.de


Unter Tipp für das richtige Reise-Budget vor Ort in Tansania

Kalkulieren Sie Ihr Budget für Ihre Tansania Reise nach Bedarf und planen Sie dabei eine gewisse Reserve mit ein. Der Gebrauch von Kreditkarten ist bisher nur in den größeren Städten möglich und werden auch da nicht überall akzeptiert. Außerdem werden oft relativ hohe Gebühren beim Einsatz von Geldkarten verlangt. Verlassen Sie sich also bitte nicht nur auf dieses Zahlungsmittel, sondern finden Sie einen guten Mix aus Bargeld und Geldkarten. Auch ein bisschen Trinkgeld sollte in die Reise-Budgetplanung mit einfließen.

Der US$ hat sich zu einer Parallelwährung entwickelt. Da manche Organisationen ausschließlich US$ verlangen (Zoll, Immigration, Nationalparks), ist es ratsam, einen Teil der Reisekasse in US$ bereitzuhalten. An Bankautomaten in Tansania kann man keine US$ abheben.

Traveller-Checks werden selten akzeptiert und nur gegen Gebühr getauscht. Bei organisierten Rundreisen (vorab bezahlt) ist Bargeld als Zahlungsmittel ausreichend.

Unsere Reise-Spezialisten unterstützen Sie bei der Budget-Planung für Ihre Tansania Reise.

– Anzeige –

Tansania

Von der Serengeti nach Sansibar
14 Tage Komfortsafari und Strand

  • Fünf intensive Tage in den schönsten Nationalparks
  • Große Migration & Raubkatzen in der Serengeti
  • Serengeti Camp nahe der Tierwanderung

Gut zu wissen: Die Ausfuhr der tansanischen Währung ist untersagt.

Wie ist der Wechselkurs vom Tansanischen Schilling in Euro?

SchillingEuro
5000,1786
1.0000,3571
2.0000,7149
5.0001,7873
10.0003,5746

Stand: Februar 2018