Startseite / Küste & Strände / Sansibar & Strände

Sansibar & Strände

Sansibar – schon der Name verheißt exotische Düfte und weckt die Sehnsüchte nach dem tropischen Paradies.

Im warmen Abendlicht Sansibars umspült azurblaues Wasser Ihre Füße, während die Holzboote der Fischer langsam in Richtung Heimathafen steuern, um den Fang des Tages auf den Markt zu bringen.

Kultur, Natur & Erholung pur auf großer Sansibar Rundreise

So könnte Ihr perfekter Urlaub auf Sansibar aussehen:

– Anzeige –

Tansania

Sansibar „aktiv“
7 Tage Kultur und Natur erleben

  • Verbindet Kultur in der Altstadt, Ausflüge und Strandurlaub
  • Übernachtung im Orientalischen Hotel und in kleiner Strandlodge

Tauchen & Schnorcheln

Fahren Sie nach Fumba im Süden von Sansibar. Von dort segeln Sie mit einer traditionellen Dhow zum Kwale Korallenriff. Das Tauchen und Schnorcheln gehört bei Reisenden zu den beliebtesten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf Sansibar.

Das Riff bietet eine überwältigende Vielfalt von Korallen und farbenprächtigen Fischen. Ein Guide wird Ihnen die interessantesten Wasserlebewesen zeigen und, falls erforderlich, Anfängern das Schnorcheln beibringen.

In dieser Gegend sieht man Schwärme von Großen Tümmler-Delphinen und Humpback-Delfinen, die nahe der Wasseroberfläche nach Tintenfischen und anderen Fischen jagen.

Kulinarik und Entspannung an den schönsten Stränden Sansibars

Die Dhow wird Sie danach zu einer Insel bringen, auf der ein Fisch- und Meeresfrüchte-Grillbuffet für Sie vorbereitet ist. Genießen Sie am Strand frischen, gegrillten Calamari, gegrillten Fisch, Hummer und Hähnchen.

An den traumhaften Tropenstränden von Sansibar lauschen Sie dem Rauschen des Ozeans.

Kunst & Kultur in Sansibars ältester Stadt: Stone Town

Die wettergezeichneten Mauern von Stonetown erzählen die vielfältigsten Geschichten aus vergangenen Tagen. Verwinkelte Gassen, arabische Häuser, märchenhafte Paläste und bunte Märkte bergen die Zeugnisse der wechselhaften Geschichte.

Anreise nach Sansibar

Aus Europa fliegen Condor (ohne Umsteigen) und Ethiopian Airlines (1x Umsteigen) auf die Insel. Innerhalb Ostafrikas ist Sansibar mit Precision Air, Kenya Airways oder Coastal Aviation erreichbar. Von Dar es Salaam aus verkehren täglich mehrere Fähren nach Stonetown. Die Überfahrt dauert ca. drei Stunden. Der Flug würde genauso viel kosten.

Unterkünfte in Sansibar

Sansibar besitzt mehrere hundert Kilometer weiße Sandstrände. Jährlich kommen Hotels dazu. Die Besucherzahl steigt. Der einstige „Geheimtipp“ steht längst in Konkurrenz zu Kenias Küste.

Alle 11 Unterkünfte auf Sansibar anzeigen »

Wissenswertes zu Sansibar

Geographie und Klima
Tier- und Pflanzenwelt
Bevölkerung
Geschichte, Politik und Wirtschaft

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf Sansibar