Massaikinder begutachten die Fotos von sich

Verhalten als Reisender in Tansania

Um negativen Gefühlen vorzubeugen, ist es als Besucher einer fremden Kultur von großer Bedeutung, die Werte und Normen des Gastgebers zu kennen und sich dementsprechend zu verhalten.

Trinkgelder und Geschenke

Trinkgelder werden in Tansania üblicherweise in USD überreicht.

Trinkgelder sind in einheimischen Restaurants eher selten und werden nicht unbedingt erwartet. In Hotels sind Trinkgelder jedoch durchaus üblich.

Im Rahmen von Bergwanderungen und auf Safari ist das Trinkgeld als Bestandteil des Lohns für die jeweiligen Reise-Guides zu verstehen. Finden Sie hier Trinkgeld-Empfehlung für Bergbesteigungen & Safaris.

Bei Geschenken sollten Sie bedenken, dass Sie damit vor allem die Kinder beim Betteln bestätigen. Um etwas Gutes zu tun, ist es besser, eine örtliche Schule zu unterstützen oder eine langfristige Patenschaft zu übernehmen.

Sollten Sie den Menschen Geschenke mitbringen wollen, dann denken Sie immer daran, dass diese auch den dortigen Verhältnissen angepasst sein sollten. Die Menschen in Tansania freuen sich am meisten über persönliche Dinge wie zum Beispiel selbst gemachte Fotos von der Familie aus Deutschland oder Karten von deutschen Fußballstars etc. Sämtlicher Schulbedarf wie z. B. Stifte sind auch immer willkommen.

Bitte denken Sie jedoch daran, dass Geschenke, wenn Sie als „Muss“ verstanden werden, das Verhältnis von Reisenden und Bereisten auf lange Sicht eher korrumpiert. Kleine persönliche Geschenke, die von Herzen kommen sind besser als gut gemeinte Mitbringsel, die man zu Hause schon lange nicht mehr braucht.

Fotografieren und Filmen

Flughäfen, militärische Anlagen, Polizeistationen, Nationalflagge, Bahnhöfen, Brücken und Regierungsgebäude dürfen nicht fotografiert werden. Ansonsten ist alles erlaubt, was den „guten Geschmack“ nicht verletzt. Für Aufnahmen von Menschen fragen Sie vor dem Fotografieren/ Filmen immer um Erlaubnis und akzeptieren Sie auch ein „Nein“.

Wir möchten Sie bitten, Menschen überhaupt nur mit deren Einverständnis zu fotografieren (oft genügt eine Geste mit der Kamera). Manche lassen sich z. B. aus religiösen Gründen nie fotografieren, andere gestatten es nur gegen Bezahlung. So muss vor Aufnahmen der Massai meist ein finanzielles Entgelt ausgehandelt werden.

Kleidung

In der Öffentlichkeit sollte dezente Kleidung getragen werden. Zu kurze Hosen oder Röcke sowie schulterfreie Oberbekleidung sollten nicht getragen werden, auch wenn andere Reisende diese Regeln nicht praktizieren.

Auf Sansibar sollten Sie aus Respekt gegenüber Religion und Traditionen der Bevölkerung in der Öffentlichkeit ausreichend lange Hosen bzw. Röcke (die Knie sollten beim Sitzen bedeckt sein) und keine schulterfreie bzw. tief ausgeschnittene Oberbekleidung tragen.

Die Wahl der Kleidung und Ausrüstung hängt maßgeblich von der Art Ihrer Tansania Reise ab.

Kleidung für Safaris

Bewährt hat sich leichte, strapazierfähige Kleidung in hellen Farben. Schützen Sie sich tagsüber vor der Sonne und am Abend mit langer Kleidung gegen Moskitos. Optimal sind dabei Mischtextilien, wie sie im Outdoor-Fachhandel angeboten werden.

Bekleidungs-Tipps für Trekking- & Wanderreisen

Bei Trekkingtouren benötigen Sie angepasste Kleidung, die Sie vor extremer Sonneneinstrahlung, Regen und sogar Schnee schützt. Am Gipfel des Kilimanjaros können Sie mit frostigen Temperaturen bis zu -20° Grad rechnen. Dazu kommt unter anderem ein sehr starker Wind. Lassen Sie sich in einem Outdoor-Fachgeschäft beraten.

Strandbekleidung

Bei einem Erholungs- und Strandurlaub in Tansania sollten Sie sich vor Moskitos und extremer Sonneneinstrahlung schützen. Nehmen Sie Rücksicht auf die teils sehr islamisch geprägte Bevölkerung und tragen Sie in der Öffentlichkeit keine kurzen Hosen bzw. Röcke oder schulterfreie Oberbekleidung.

Erkunden Sie die schönsten Ecken Tansanias in kleinen Gruppen

– Anzeige –

Tansania

Von der Serengeti nach Sansibar
14 Tage Komfortsafari und Strand

  • Fünf intensive Tage in den schönsten Nationalparks
  • Große Migration & Raubkatzen in der Serengeti
  • Serengeti Camp nahe der Tierwanderung