Home » Themen & News » Afrikanische Heilpflanzen: Diese homöopathischen Mittel sollten Sie kennen

Afrikanische Heilpflanzen: Diese homöopathischen Mittel sollten Sie kennen

Heilpflanzen lassen sich heute kaum mehr aus den Themengebieten der Prävention, Versorgung und Nachbehandlung von Krankheiten wegdenken.

Viele der eingesetzten Pflanzen, die zu Pastillen, Säften und Tropfen verarbeitet werden, stammen jedoch nicht aus Europa. Sie haben ihren Ursprung in Afrika, einem Kontinent, der voll von wirkungsvollen Pflanzen und Kräutern ist. Damit Sie bei Ihrer nächsten Reise in ein afrikanisches Land wissen, welche Pflanzen Sie genau im Auge behalten sollten und wofür sie eingesetzt werden können, habe wir im Folgenden einen kleinen Überblick zusammengetragen.

Heilpflanze Kalanchoe © pixabay Chesna

Kalanchoe – Nicht nur eine bunte Zimmerpflanze

Vielen Deutschen dürfte die Kalanchoe als eine schöne Zimmerpflanze bekannt sein. Die Dicken, fleischigen grünen Blätter werden von einer saftig strahlenden Blüte geziert. Doch die Pflanze ist eigentlich in Afrika beheimatet und wächst natürlich in tropischen und subtropischen Regionen. In diesen Regionen wird sie manchmal als „Mutter der Tausenden“ bezeichnet.

Dieser Name stammt von ihrem Erscheinungsbild: Die Hunderten von winzigen Blättern, hängen an jedem einzelnen Abzweig der Pflanze. Wenn diese einmal zu Boden gefallen sind, schlagen sie schnell Wurzeln und wachsen nun wie von selbst. Die „Abkömmlinge“ von Kalanchoe wachsen oft in benachbarten Töpfen mit anderen Blumen heran. Die Pflanze hat normalerweise einen geraden Stängel, kann sich aber verzweigen, wenn man die Spitze abschneidet.

Doch nicht nur diese Eigenschaft macht sie zu etwas Besonderem. Ebenso hat die afrikanische Pflanze medizinische Eigenschaften, die in der Homöopathie gerne genutzt werden.

Diese Pflanze wurde oft als „Hausginseng“ oder „Lebensbaum“ bezeichnet. Zwei Arten von Kalanchoe haben medizinische Eigenschaften: die Pinnata-Kalanchoe und die Daigremonto-Kalanchoe. In der Medizin werden die fleischigen Blätter der Kalanchoe verwendet, denn sie enthalten Flavonoide und eine geringe Menge an Gerbstoffen. Wenn Sie die Blätter kauen, können Sie die Gerbstoffe durch seinen typischen Geschmack leicht wahrnehmen. Außerdem enthält sie Makronährstoffe, organische Säuren, Polysaccharide und Spurenelemente. Dank Aluminium, Magnesium, Kalzium und vielen weiteren Spurenelementen ist sie eine echte Nährstoffbombe.

Es wird empfohlen, die Pflanze vor der Zubereitung eine Woche lang nicht zu bewässern und die Blätter nach der Ernte 5-7 Tage lang im Kühlschrank zu lagern.

Der Saft der Pflanze hat nachweislich antivirale Eigenschaften, und aus dem Saft wurde ein antiviraler Faktor isoliert, der die Produktion einer dem Interferon ähnlichen Substanz anregt.

Der aus den Blättern der Pflanze gewonnene Saft wird zur Behandlung von Wunden und Geschwüren, Parodontalerkrankungen, Frauenkrankheiten und Erkrankungen der Augen, der Ohren, der Nase und des Rachens verwendet. Dieser Saft kann auch stillenden Müttern eine große Hilfe sein, wenn die Brustwarze durch kleine Risse schmerzt ist.

Nicht nur wirksam im Süßgetränk – Die Cola-Nuss

Eine weitere afrikanische Pflanze, die Ihnen sicherlich bekannt ist, kann ebenso als Heilmittel genutzt werden. Die Cola Pflanze bildet zahlreiche Nüsse aus. Traditionell werden diese von der afrikanischen Bevölkerung aufgebrochen und zerkaut. Dabei tritt der hohe Anteil an Koffein aus. Somit nützt die zerkaute Nuss nicht nur zur Linderung bei Kopfschmerzen, sondern kann auch Durchfall oder Fieber in der Intensität lindern. Dabei ist jedoch wichtig, die Menge an zerkauter Cola-Nuss nicht zu überschätzen. Denn zu viel der Nuss kann durch den hohen Koffeingehalt zu Herz-Kreislauf-problemen führen.

Fragen zu Tansania Reisen beantworten unsere Tansania-Experten

Sandra Wolff

Sandra Wolff

Ihre Reisespezialistin

+49 351 31207-243 s.wolff@diamir.de

War dieser Artikel hilfreich

Danke für dein Feedback.

Noch mehr in Tansania entdecken

- Anzeige -

Tansania Reisende interessierten sich auch für

Karte

Tansania Reisekarte